Pressearbeit 2015

Jahrbuch 2015: Zahl der Kooperationen zwischen Zahnärzten und Pflegeeinrichtungen nimmt weiter zu

(Pressemitteilung der KZBV, 17.12.2015)

"Organspende - Ihre Zahnärzte informieren, Sie entscheiden!"

(Pressemitteilung der KZBV und der BZgA, 03.12.2015)

Kostentransparenz beim Zahnersatz

(Pressemitteilung der KZBV, 25.11.2015)

Wissenschaftliche Therapieoptionen nutzen – Patientensouveränität stärken

(Pressemitteilung von KZBV, BZÄK, DGZMK, 30.10.2015)

Kieferorthopädische Behandlungen: Transparenz für Patienten verbessert

(Pressemitteilung der KZBV, 16.10.2015)

Zahnärztliche Prävention für Kinder deutlich gestärkt

(Pressemitteilung der KZBV, 25.09.2015)

Präventionserfolge bestätigen zahnärztlichen Ansatz

(Pressemitteilung von KZBV & BZÄK, 25.09.2015)

Zahnärzteschaft zur schnellen und unbürokratischen Hilfe für Flüchtlinge bereit

(Pressemitteilung der KZBV, 24.09.2015)

Hoher Anspruch an Neutralität und Qualität – Neuer Anbieter jetzt in der Beweispflicht

(Pressemitteilung der KZBV, 21.09.2015)

Weniger Bürokratie = Mehr Zeit für Patienten

(Pressemitteilung von KZBV & BZÄK, 28.08.2015)

Was hält Ihre Krankenkasse von sauberen Zähnen? Umfrage zur Professionellen Zahnreinigung: Fast jede zweite Kasse gewährt Zuschüsse

(Pressemitteilung der KZBV, 03.08.2015)

Unscharfe Formulierungen gefährden die Rechtssicherheit. Die KZBV zum geplanten Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen

(Pressemitteilung der KZBV, 29.07.2015)

Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit der Patientenberatung gefährdet! KBV, KZBV, BÄK und BZÄK zur Vergabeentscheidung des GKV-Spitzenverbandes

(Pressemitteilung von KZBV, BZÄK, 10.07.2015)

Vertreterversammlung beschließt erweiterte Fassung der Compliance-Leitlinie

(Pressemitteilung der KZBV 02.07.2015)

Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit der Patientenberatung gefährdet!

(Pressemitteilung von KZBV, KBV, BZÄK und BÄK vom 30.06.2015)

Festakt zum 60-jährigen Bestehen: „gesundheit gestalten - KZBV 1955-2015“

(Pressemitteilung der KZBV vom 01.07.2015)

Patientenzufriedenheit: Zahnärzte sind Spitze

(Pressemitteilung der KZBV vom 29.06.2015)

Datensammelwut übergriffiger Kostenträger eindämmen!

(Pressemitteilung der KZBV vom 25.06.2015)

Zahnmedizinisches Konzept ist Vorbild für aufsuchende Versorgung

(Pressemitteilung der KZBV vom 22.06.2015)

GEMA-Pflicht für Musik in Praxen entfällt

(Gemeinsame Pressemitteilung von BZÄK und KZBV vom 22.06.2015)

Gute Ansätze, schlechte Umsetzung

(Gemeinsame Pressemitteilung von KBV, KZBV, BÄK, BZÄK, DAV und DKG vom 17.06.2015)

Instrumente zahnärztlicher Qualitätsförderung zuverlässig

(Pressemitteilung KZBV, 20.05.2015)

Zahnärztliche Expertise unerlässlich für eine starke Früherkennung

(Pressemitteilung KZBV, 22.04.2015)

Zukunft der Pflege: Zusammenarbeit der Professionen fördern

(Pressemitteilung KZBV, KBV, BAGFW, 27.04.2015)

Die Deutschen haben immer weniger Zahn-Füllungen

(Pressemitteilung KZVN, 16.04.2015)

Wichtige Impulse für die Bekämpfung frühkindlicher Karies

(Pressemitteilung KZBV, 16.04.2015)

Kariesbehandlung vorbildlich und auf hohem Niveau - Zahl der Füllungen seit Jahren rückläufig KZBV zum BARMER GEK Zahnreport 2015

(Pressemitteilung KZBV, 14.04.2015)

Dr. Uwe A. Richter zum neuen Chefredakteuer der ZM berufen

(Pressemitteilung KZBV & BZÄK, 09.03.2015)

Europäischer Systemvergleich: Zahnmedizin in Deutschland auf hohem Niveau

(Pressemitteilung KZBV & BZÄK, 03.03.2015)

Fristen und Sanktionen für Umsetzung von digitaler Kommunikation kontraproduktiv

(Pressemitteilung KZBV & BZÄK, 28.01.2015)

Heilberufe nicht unter Generalverdacht stellen

(Pressemitteilung KZBV & BZÄK, 28.01.2015)

Die Mundschleimhaut verdient Beachtung

(Pressemitteilung KZVN, 15.01.2015)

Neue Gesundheitskarte ab 01.01.2015

(Pressemitteilung KZVN, 07.01.2015)

Akzeptieren. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutzerklärung. Ihre Seitenbesuche werden von der Webanalyse Matomo (ehemals Piwik) erfasst. Hier erfahren Sie, wie Sie aus der Erfassung ausgeschlossen werden.