Antrag auf Eintragung in das Zahnarztregister

Füllen Sie zunächst den Antrag auf Eintragung in das Zahnarztregister (pdf-Datei, 683 KB) aus und richten diesen an die KZVN (Abteilung Zulassung).

Legen Sie diesem bitte folgende Unterlagen bei:

1. Ihre Geburtsurkunde (Original bzw. beglaubigte Abschrift)
2. Die Urkunde über Ihre Approbation als Zahnarzt/Zahnärztin (amtlich beglaubigte Fotokopie).
3. Eine lückenlose Aufstellung über Ihre zahnärztliche Tätigkeit nach der Approbation einschließlich entsprechender Nachweise (Anlage 1).


Überweisung der Registereintragsgebühr

Überweisen Sie die Registereintragsgebühr in Höhe von EUR 100,- auf das Konto der KZVN bei der:

Deutsche Apotheker- und Ärztebank Hannover
Verwendungszweck: Registereintrag (Bitte unbedingt angeben)
IBAN: DE14 3006 0601 0101 1117 36
BIC: DAAEDEDDXXX

zurück

Akzeptieren. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutzerklärung. Ihre Seitenbesuche werden von der Webanalyse Matomo (ehemals Piwik) erfasst. Hier erfahren Sie, wie Sie aus der Erfassung ausgeschlossen werden.