Mitglieder-Login

"Zahn-App" - Information, Beratung und Zahn-Lexikon

Mit der "Zahn-App" für Smartphones/Tablets Infos zu Zahngesundheit und Zahnpflege abrufen. Hier finden Sie mehr zum Thema.

Link zur Assistentenbörse

Die Assistentenbörse

Online-Stellenmarkt für Praxisvertretungen, Zahnärzte, Assistenten und Praxispersonal.

Aktuelles

DMS V-Studie auf Deutschland-Tour

Bis Juni 2014 werden über 4.000 Personen für die Fünfte Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V) des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ) - im Auftrag von KZBV und BZÄK - ausführlich befragt und zahnmedizinisch untersucht. Per Zufallsauswahl wurden diese Personen aus 90 über ganz Deutschland verteilten Gemeinden ausgewählt. Erstmals werden auch über 74 Jahre alte Patienten in die Studie mit einbezogen. Die Untersuchungstermine und Regionen in Niedersachsen sind:

12.05.2014-17.05.2014, 38100 Braunschweig
26.05.2014-31.05.2014, 30952 Ronnenberg
02.06.2014-07.06.2014, 49439 Steinfeld (Oldenburg)
09.06.2014-14.06.2014, 49808 Lingen (Ems)

Zahnmobil - Hilfe mit Biss

Dr. Jobst-W. Carl, Landesbischof Meister, R. Müller-Brandes, Preisträgerin Dr. Ingeburg Mannherz (v.l.n.r.)
"Ich kann nicht anders" - eine verdiente Auszeichnung
Unterstützer des Zahnmobils: Christian Neubarth, Vorstandsmitglied der KZVN (links), mit ZA Dr. M. Rolf & A. McLeod (ZFA)

KZVN-Fortbildungen für die vertragszahnärztliche Praxis

      Unser Tipp: Melden Sie sich rechtzeitig an. 

Lückenlos

- so lautet der Titel einer Patientenzeitschrift, die in den niedersächsischen Vertragszahnarztpraxen erhältlich ist. Dieses Magazin mit Meldungen und Berichten vorwiegend zu  den Möglichkeiten der zahnmedizinischen Versorgung und Therapie erscheint viermal im Jahr. Fragen Sie Ihren Zahnarzt!

26.03.2014   KZVN bestätigt: Abrechnungsbetrug ist kein Thema
(Pressemitteilung der KZVN, pdf-Datei, 26.03.2014) mehr
20.03.2014   Mehr Qualität & Transparenz im zahnärztlichen Gutachterwesen
(Pressemitteilung der KZBV, pdf-Datei, 20.03.2014) mehr
13.03.2014   Verbesserte Lebensqualität für pflegebedürftige Zahnpatienten
(Pressemitteilung von KZBV & GKV-Spitzenverband, pdf-Datei, 13.03.2014) mehr

Schnellnavigation

Kontakt

Sie haben Fragen?
Dann kontakten Sie uns unter:

Telefon:    0511 8405-0
Fax:          0511 590970-80
E-Mail:      info(at)kzvn.de

Projekt "Gemeinsam gegen häusliche Gewalt"

 

Befundbogen

Broschüre

Mehr Infos finden Sie auch hier

Vertragsgutachter

Das aktuelle Verzeichnis (alle Leistungsbereiche) finden Sie hier.

HDZ-Spendenaufruf

Das HDZ wird dort tätig, wo staatliche Hilfsmaßnahmen nicht greifen und die großen Hilfsorganisationen nicht vertreten sind. Helfen auch Sie.

Opens external link in new window Spenden & Gutes tun!

Mehr Transparenz - weniger Bürokratie