Erste Abrechnungsdaten belegen: Budgetierung führt zur Leistungseinschränkung für Patienten

Erste Abrechnungsergebnisse der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Niedersachsen zeigen, dass esdurch die strikte Budgetierung (Begrenzung von Zahlungen der Krankenkassen) aufgrund des GKV- Finanzstabilisierungsgesetzes zu Leistungseinschränkungen bei der Versorgung von Patienten kommt. Wie zahlreiche Proteste der Zahnärzteschaft – auch in Niedersachsen – zeigen,…
Presseinformation Multi 4 web

Niedersachsens Zahnärzteschaft protestiert in Hannover gegen Spargesetzgebung

Mehr als 1.500 Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie deren Fachpersonal haben am Mittwoch (13.9.) in Hannover gegen die aktuelle Spargesetzgebung zahnmedizinischer Leistungen und weitere politische Fehlentscheidungen protestiert. „Den Praxen werden die Luft zum Atmen und die Zeit sowie die Mittel für…
Presseinformation Multi 4 web

Spargesetzgebung gefährdet zahnärztliche Versorgung in Niedersachsen

Die aktuelle Spargesetzgebung der Bundesregierung mit der strikten Budgetierung zahnmedizinischer Leistungen wird sich dramatisch auf die zahnärztliche Versorgung und damit auf die Gesundheit der Bevölkerung in Niedersachsen auswirken. „Zahnärztinnen und Zahnärzte müssen nun auswählen, was vorrangig behandelt wird und was…
Pressemitteilung KZVN Banner web

Niedersächsische Zahnärzteschaft begrüßt Regulierung von Investoren-MVZ

Die niedersächsische Zahnärzteschaft begrüßt den vom Bundesrat mit großer Mehrheit angenommenen Regulierungsvorschlag für von fachfremden Investoren geführte Medizinische Versorgungszentren (Investoren-MVZ, „iMVZ“). Der Bundesrat fordert darin die Bundesregierung auf, ein MVZ-Regulierungsgesetz auf den Weg zu bringen, mit dem ein unreglementiertes Wachstum…
Pressemitteilung KZVN Banner web

„Zähne zeigen“ für eine präventionsorientierte Patientenversorgung

Kampagne der Kassenzahnärzte mobilisiert Praxen, Patientinnen und Patienten Im November des vergangenen Jahres trat das sogenannte GKV-Finanzstabilisierungsgesetz in Kraft. Ziel war es, die wachsenden Finanzlöcher in der gesetzlichen Krankenversicherung zu stopfen. Dies droht jedoch auf Kosten der Gesundheit der Patientinnen…
Pressemitteilung KZVN Banner web

Gesundheitspolitik zu Lasten von Patientinnen und Patienten

Die Parodontitis-Behandlung darf nicht budgetiert werden! Mit dem GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG)* soll das 17-Milliarden-Defizit in der gesetzlichen Krankenversicherung ausgeglichen werden. Während im gesamten Umfeld zur Aufrechterhaltung der Funktion Pandemie- und Inflationsaufschläge gewährt werden, will die Bundesregierung die zahnärztliche Versorgung wieder mit…
Pressemitteilung KZVN Banner web

Neuer Vorstand für die Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen gewählt

Im Rahmen ihrer konstituierenden Sitzung hat die 50-köpfige Vertreterversammlung (VV) derKassenzahnärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KZVN) am 14. Januar 2023 ihrendreiköpfigen Vorstand für die Legislaturperiode 2023 bis 2028 gewählt.Zahnarzt Dr. Jürgen Hadenfeldt aus Bovenden, der bereits in der vorangegangenenLegislaturperiode das Amt des…