ZKN KZVN FVDZ ZfN banner

Mund auf, Praxis zu – Zahnärztinnen und Zahnärzte in Niedersachsen schließen am 18.06.2024 ihre Praxen aus Protest

Protest- und Informationstag soll auf drohende Versorgungsprobleme hinweisen Am 18.06.2024 werden voraussichtlich über 1.100 Zahnärztinnen und Zahnärzte in Niedersachsen ihre Praxen schließen, um gegen die aktuelle Gesundheitspolitik und deren negative Auswirkungen zu protestieren. Bürokratie, Budgetierung, Inflation und Fachkräftemangel hindern immer…
ZKN KZVN FVDZ ZfN banner

Mund auf, Praxis zu – aus Protest schließen Niedersachsens Zahnärztinnen und Zahnärzte am 18.06.2024 ihre Praxen

Protest- und Informationstag soll auf dramatische Situation in Zahnarztpraxen hinweisen Aus Protest gegen die aktuelle Gesundheitspolitik und ihre Auswirkungen schließen in Niedersachsen Zahnärztinnen und Zahnärzte am 18.06.2024 ihre Praxen. „Wir machen den Mund auf und die Praxis zu. Es reicht:…
KZVN banner web

Budgetierung mit unvollständiger Bezahlung für erbrachte Leistungen bringt flächendeckende Versorgung in Gefahr

Mit dem Inkrafttreten des „Gesundheitsversorgungsstärkungsgesetzes“ (GVSG) sollen die von Hausärzten erbrachten Leistungen künftig wieder vollständig von den Krankenkassen bezahlt werden. Bei anderen Arztgruppen führt die „Budgetierung“ nach wie vor zu Leistungsbegrenzung oder zu unvollständiger Bezahlung für erbrachte Leistungen. Es ist…
AOK KZVN Banner web

Einigung zwischen AOK und KZVN über die zahnärztliche Gesamtvergütung erreicht

Trotz der gesetzlich vorgegebenen finanziellen Restriktionen ist es der AOK Niedersachsen und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KZVN) gelungen, sich ohne Schiedsverfahren über die zahnärztliche Gesamt-vergütung zu verständigen und zu einer Einigung zu kommen, die für beide Ver-tragspartner einen akzeptablen Kompromiss…
pressemitteilung banner kzvn lav kvn

Arzneimittel-Engpässe: Niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Apotheker fordern Maßnahmen vom Bund

Arzneimittel-Lieferengpässe beeinflussen das Vertrauen der Bevölkerung in die Versorgung negativ Hannover – Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN), die Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen (KZVN) und der Landesapothekerverband Niedersachsen e.V. (LAV) haben heute in Hannover vor einer weiteren Verschlechterung der Arzneimittelversorgung in Niedersachsen…

Budgetierung führt zum Behandlungsdefizit – Zahnärzte können keine kostenlosen Leistungen mehr erbringen – Entbudgetierung für alle jetzt!

Gesundheitsminister Prof. Lauterbach ist der Ansicht, dass das Budget, das die Gesetzlichen Krankenkassen für die Behandlung ihrer Mitglieder den Ärzten und Zahnärzten zur Verfügung stellen, ausreicht – auch dann, wenn mehr Leistungen nachgefragt werden als das Budget vorgibt.Klartext: Der Minister…

Gemeinsamer Notruf: Niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Apotheker warnen vor Versorgungsengpässen

Gemeinsamer Notruf: Niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Apotheker warnen vor Versorgungsengpässen – Klare Forderungen an die Politik formuliertHannover – Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN), die Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen (KZVN) und der Landesapothekerverband Niedersachsen e.V. (LAV) haben heute in Hannover fünf klare…

Erste Abrechnungsdaten belegen: Budgetierung führt zur Leistungseinschränkung für Patienten

Erste Abrechnungsergebnisse der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Niedersachsen zeigen, dass esdurch die strikte Budgetierung (Begrenzung von Zahlungen der Krankenkassen) aufgrund des GKV- Finanzstabilisierungsgesetzes zu Leistungseinschränkungen bei der Versorgung von Patienten kommt. Wie zahlreiche Proteste der Zahnärzteschaft – auch in Niedersachsen – zeigen,…
Presseinformation Multi 4 web

Niedersachsens Zahnärzteschaft protestiert in Hannover gegen Spargesetzgebung

Mehr als 1.500 Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie deren Fachpersonal haben am Mittwoch (13.9.) in Hannover gegen die aktuelle Spargesetzgebung zahnmedizinischer Leistungen und weitere politische Fehlentscheidungen protestiert. „Den Praxen werden die Luft zum Atmen und die Zeit sowie die Mittel für…
Presseinformation Multi 4 web

Spargesetzgebung gefährdet zahnärztliche Versorgung in Niedersachsen

Die aktuelle Spargesetzgebung der Bundesregierung mit der strikten Budgetierung zahnmedizinischer Leistungen wird sich dramatisch auf die zahnärztliche Versorgung und damit auf die Gesundheit der Bevölkerung in Niedersachsen auswirken. „Zahnärztinnen und Zahnärzte müssen nun auswählen, was vorrangig behandelt wird und was…